Weitere Themen: Osteopathie

Magnetfeldtherapie

"Wer den Magneten verwendet, wird feststellen,
dass er ohne ihn nichts ausrichten kann gegen viele Krankheiten."

(Paracelsus)

"Die magnetische Energie ist die elementare Energie,
von der das gesamte Leben des Organismus abhängt."

(Prof. Werner Heisenberg, Nobelpreisträger der Physik)



Die Heilkräfte des Magnetismus sind schon seit Jahrhunderten bekannt. Die moderne pulsierende Magnetfeldtherapie tritt heute zunehmend in den Vordergrund, wenn es darum geht, den Selbstheilungsprozess bei chronischen Leiden zu initiieren.

Inzwischen gilt es als gesichert, dass biomagnetische Felder die so genannte "Homöostase" stabilisieren bzw. wiederherstellen kšnnen; d.h. sie regulieren das Fließgleichgewicht aller organischer Regelkreise und Funktionssysteme.

Wie beim Menschen wird die Anwendung pulsierender magnetischer Felder auch beim Tier zur Unterstźtzung und Vitalisierung genutzt.

Besonders bei folgenden Erkrankungen findet die Magnetfeldtherapie häufig Anwendung und erzielt gute Behandlungserfolge:

Quelle: Vitrotron Medizin- und Therapieprodukte Bedienungsanleitung Stand 27.01.2011



Für weitere Informationen zur Behandlung und Preisen schicken Sie bitte eine Email an info[a]vitt4dogs.de.